Serie Overland

Für das große Abenteuer

Overland ist der vorläufige Endpunkt in der Entwicklung der konventionellen Klapp-Dachzelte. Overland entspricht den Bedingungen der anspruchsvollsten Reisenden. Die Entwicklung dieses Zeltes setzt die Tradition der ehemaligen großen Italienischen Dachzelte in perfekter Weise fort. Overland bietet technologische, äußerst innovative Lösungen, wie das Automatic Ladder Security System (ALSS), mit dem das Zelt auch zuverlässig unter schlechtesten Bodenbeschaffenheiten eingesetzt werden kann. Ganz neu sind auch die wasserundurchlässigen sowie atmungsaktiven Stoffe (mit 420g/m² zertifiziert), die in 3 Farbkombinationen erhältlich sind: grau und anthrazitgrau bei der Carbon-Ausführung, grau und bordeauxrot bei der Bordeaux-Ausführung und grau und beige bei der Safari-Ausführung. Wegen seiner zahlreichen Innovationen und seiner herausragenden Qualität stellt Overland die Spitze unserer Klapp-Dachzelte dar.

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Gewebe: Dach und Seiten sind in einheitlicher Gewebeausführung, sehr schwere Qualität (420g/m²), wasserundurchlässig, atmungsaktiv sowie fäulnisbeständig, bestehend aus 50% Baumwolle und 50% Acryl.

Garne: Der mehrfach geprüfte, hochentwickelte Garn besteht aus zwei Fasern: außen Baumwolle, innen Synthetik
Marke AMANN®, namhafte Firma von internationalem Rang in der Herstellung hochwertiger Garne.

Bodenplatten: In Lagen aus elastischer und widerstandsfähiger Holzfaser hergestellt, Stärke 12 mm, mit 0,3 mm-CHPL Silber Quarz veredelt. Wasserundurchlässig und wasserabweisend, nehmen sie keine Feuchtigkeit auf, verformen und verfaulen nicht.

Metallteile: Stahl und Aluminium werden in Kombination verwendet. Das Ziel: Ein sehr widerstandsfähiges Zelt mit geringem Gewicht.

Leiter: Ausführung in Aluminium, ausziehbar bis auf 2,30 Meter

Matratze: Schaumstoff, Dichte 25 >kg/m³, unverformbar und durch Zipper komplett abziehbar
Matratzenhülle und Kissenbezüge: 100% Baumwolle, Muster passend zum Modell

SERIENMÄßIG WIRD FOLGENDES GELIEFERT

4 Klammern zur Befestigung am Dachgepäckträger, seitliche Dreieck-Fenster mit Moskitonetz und 2 Eingänge mit Moskitonetzen, Schaumstoffmatratze und 2 bis 4 Kissen mit Bezügen, Teleskop–Aufstellstangen für die geöffneten Eingänge, 1 Vinyl–Transporthaube, 1 höhenverstellbare Teleskopleiter aus Aluminium

Overland_apre03_nera

Overland ist blitzschnell aufgebaut: Leiter rauf und entspannen.

Overland_apre02_nera

Die Leiter an der Basisplatte ermöglicht eine schnelle und  problemlose Öffnung des Zeltes.

Overland_apre04_nera

Durch die umlaufende elastische Spannleine kann die Transporthaube leicht abgenommen werden. Auch während der Fahrt bleibt sie ein zuverlässiger Schutz.

Overland_intro01
Zum Shop